DIE KÜNSTLERIN JANNE WOLLESEN

Kunstudstillinger

Janne Wollesen, geboren in Dänemark (1963), studierte Textildesign an der Engelsholm Hochschule und der Schule für Design und Kunst in Kolding (1984-1990).

Anschließend zog sie nach Deutschland und Österreich (1990, 2001), heiratete und bekam zwei Töchter.

In Deutschland besuchte Janne Kurse unterschiedlicher Künstler und Professoren und entwickelte ihren eigenen, ausdrucksstarken Stil. Sie begann mit Ölfarben und arbeitet nun ausschließlich mit Acrylfarben und Mixed-Media.

Janne Wollesen unterrichtete in eigenen und mit anderen Künstlern geführten Workshops im Glemmtalerhof in Saalbach Hinterglem. Im Hotel sind ihre Werke ebenfalls ausgestellt und schmücken Hotelzimmer und die öffentlichen Bereiche.

Janne war als Gastlektorin der Engelsholm Hochschule mehrere Jahre tätig und wurde danach Mitglied des Vorstands.

Sie war unter anderem als Designerin von Kühlschränken und Messeständen der Firma Caravell/Framec It tätig und Beurteilerin im Traunsteiner Kunstverein und stellte ihre Werke in Wettbewerbsausstellungen in Bayern aus.

Ihre Werke wurden von der Galerie Artmark in Spital am Pyhrn für ein paar Jahre repräsentiert. Janne hat an Kunstmessen in Salzburg, Innsbruck und zuletzt in Aalborg und Kopenhagen teilgenommen.

In Salzburg eröffnete Janne 2012 ihre eigene Galerie ”Artstudio”. Hier unterrichtete sie und stellte ihre eigenen Bilder aus. Gleichzeitig wurde sie in Ausstellungen in Österreich und Dänemark repräsentiert.

2015 kehrte Janne Wollesen nach Dänemark zurück, baute den Hof „Kunstart20“, der den Rahmen für ihr Leben und ihre Arbeit bildet. Hier malt sie ihre großen bunten und abstrakten Bilder.

Kunstart20 beherbergt eine Frühstückspension, ein Atelier und eine Galerie, die für die Ausstellung der eigenen Werke und für das Frühstück der Gäste genutzt wird.

Ästhetik, Qualität, Entwicklung, Vision, Neugier und Humor sind die Schwerpunkte von Jannes Leben und Arbeit. Ihre Bilder enthalten viele Schichten, sinnbildlich für ihre Lebensgeschichte.

Inspiration schöpft sie aus der Natur, als Frau und Mutter und aus ihren internationalen Vorbildern zu denen DeKooning, Chillida, Rothko, Kirkeby und Jörg Immendorf zählen.

 

Verkauf an Privatpersonen und Firmen in: Schweiz, Deutschland, Österreich, Niederlande, Luxemburg, Norwegen, Schweden, USA und Dänemark.

 

Eine Auswahl der Ausstellungen: Galleri Molevit, Skagen (DK); Galleri Garlische, Silkeborg (DK); Rädler Raupach Bezzenberger, München (DE); ARTMARK, Spittal am Pührn (AT); AHT Cooling Systems Rottenmann (AT); Caravell, Viborg (DK); Hotel Glemmtalerhof, Saalbach Hinterglemm (AT); Das Rathaus, Salzburg (AT); Die Burg, Burghausen (DE); Rosenheimer Kunstverrein (Wettbewerb), Traunstein (DE); Traunreuter Kunstverrein (Wettbewerb), Traunreut (DE).